145 | Artificial Sons

Atificial Sons ist eine Band aus Klagenfurt, die sich – sehr pragmatisch – nach ihrer ersten Single benannt hat. Die Band besteht aus (v.l.n.r.): 

  • Alexander Fischer (Bass)
  • Andreas Kurrent (Keys, Guitar, Background Vocals und Songwriter)
  • Martin Kirchbaumer (Lead Vocals, Guitar)
  • Rudi Pravda (Drums)

Die Musik brachte die Vier zusammen – über Freunde und durch Freunde sind sie selbst auch zu Freunden geworden.

Musikalisch geprägt von Größen wie Sigur Rós, Radiohead, Björk und John Frusciante sowie Affinität zur Filmmusik, führt die Band den Hörer auf eine vielfältige Reise.

Die erste Single ist fertig, die zweite – 'Grey Star' genannt – erscheint am 14. September und parallel wird schon am Video für die dritte Single ‚Night Of The Isle‘ gearbeitet. Zusammen mit einer akustischen Recording-Session einiger Nummern im Klagenfurter Lustgarten kann man sich in den nächsten Monaten auf viel neues musikalisches Material freuen.

Das Cover zur ersten Single

Die erste Single, Artificial Sun, beschreibt die alltägliche Depression und das Verlangen, das perfekte Gegenüber zu finden, beziehungsweise zu erfinden. Sie versetzt das Publikum anfangs in eine nachdenkliche Stimmung, löst sich ab der Hälfte in einen ohrwurmtauglichen Refrain auf und endet mit einem ‚Grand-Final‘. Stilistisch reiht man den Titel am ehesten im Alternativ-Pop ein.

Aktuell sind noch keine Konzerte geplant, aber wer die Band auf Facebook mit „Gefällt mir“ markiert, ist stets gut informiert.

bei Spotify anhören

im YouTube-Channel

Die Band bei Facebook

auf Instagram

bei iTunes/Apple Music

bei Google Play Music

Jede Woche frische Künstler in der Mailbox!

Unseren Newsletter abonnieren und immer am Laufenden bleiben.

Danke fürs Abonnieren.

Irgendwas ging schief.