villach-bittmann-2

23 | BartolomeyBittmann | Meridian

Es waren nicht nur die jährlichen „Zander-Fischnächte am Ossiacher See“, die den steirischen Geiger Klemens Bittmann immer wieder Richtung Villach zogen. Vor allem erste wichtige musikalische Kooperationen fanden auch in Kärnten statt. So war der wunderbare Akkordeonist Klaus Paier als Bandleader aber auch als Komponist für das Streichquartett äußerst prägend und inspirierend für Klemens Bittmann. Oder in Viktring konnte er vom reichen Erfahrungsschatz des Weltklassegeigers Benjamin Schmid profitieren.

villach-bittmann-1Im Februar kommt Klemens Bittmann wieder nach Villach und zwar gemeinsam mit seinem Wiener Duo-Kollegen am Cello, Matthias Bartolomey. Moderne Grooves auf barocken Instrumenten stellen BartolomeyBittmann im Bambergsaal Parkhotel Villach vor und präsentieren uns ihr aufwändig produziertes Debütalbum „Meridian“.

Die Villacherin Iris Reiner, Programmentwicklerin von PROMUSICA CARINTHIA, ist begeisterter Fan: „Bei BartolomeyBittmann konnte ich nicht anders, die beiden darf man Kärnten einfach nicht vorenthalten!“, auch Ö1-Redakteurin Mirjam Jessa schwärmt: „ Das Album rockt mitunter, was das Zeug hält, erforscht lustvoll Grenzen, ungewöhnliche Wege und die Bahn, in der die innere Energie fließt, nach der traditionellen chinesischen Medizin ist das der Meridian.“

Genug der großen Worte, jetzt ist die Musik dran! Auf unseren knallgelben Stickern in Villach findet ihr den Link zum Reinhören und Vorabgenießen oder ihr streicht euch gleich jetzt folgenden Termin ganz dick im Kalender an:

BartolomeyBittmann progressive strings vienna
am 25. Februar 2015 um 20 Uhr
Bambergsaal Parkhotel | Moritschstr. 2 | 9500 Villach
Info + Karten auf promusica-carinthia.org

Fotos © M. Parovsky

Jede Woche frische Künstler in der Mailbox!

Unseren Newsletter abonnieren und immer am Laufenden bleiben.

Danke fürs Abonnieren.

Irgendwas ging schief.