Es ist viel zu schade, wenn die Kunstschaffenden von pingeb.org nur eine Woche lang präsent wären. Wer einmal jemanden versäumt hat, kann dies nun nachholen. Hier finden sich übrigens auch Links zu den Facebook-Seiten oder Websites der Kreativen sowie zu Verweise zum Kauf deren Werke.

[grid name=“wof“]

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.