Tim Berners-Lee, Foto: w3c

Interessen hinter pingeb.org

pingeb.org wird oft gefragt:

Warum macht ihr das? Welche Interessen stehen dahinter?

Eines gleich vorweg: Hinter dem Projekt Ingebort stehen keinerlei kommerzielle Interessen! Wir haben nicht vor, damit Geld zu verdienen oder in irgendeiner Weise Werbung zu platzieren!

Wir wollen

  • … auf legale Weise digitale Inhalte verteilen.
  • … Interesse an Technik wecken.
  • … auf überlange Fristen beim Urheberrecht aufmerksam machen.
  • … ins Gedächtnis rücken, dass Klagenfurt keine eigenen Stadtbibliothek hat.

Es ist schön, dass später ganz nebenbei kreative Talente aus Klagenfurt und Umgebung bekannt gemacht werden können – seien es Autorinnen und Autoren, Musikerinnen und Musiker, Fotografinnen und Fotografen oder Filmkünstler.

Warum machen wir’s? Weil wir’s können!

So etwas wie pingeb.org kann eigentlich jeder. Weder Georg noch Bruno sind Wunderwuzzis. Wir bedienen uns lediglich der großartigsten Technik, die je erfunden wurde: dem World Wide Web. Wir möchten hiermit ausdrücklich Tim Berners-Lee (siehe Bild) danken, der mit dem Web etwas einzigartiges geschaffen hat, das die Menschheit um einen Riesenschritt vorwärts brachte.

Berners-Lee verzichtete auf Milliarden, indem er sein Werk der Menschheit geschenkt hat und keine Lizenzgebühren einhebt. Danke!

PS: Die Projektkosten hielten sich mit Stickern, NFC-Chips und Webhosting mit 200 bis 300 Euro mehr als in Grenzen.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>