Young Roses Foto: ORF/Zach-Kiesling

121 | Young Roses

Die Young Roses 🌹 sind jetzt österreichweit ein Begriff. Auch wenn die zwölf jungen Frauen aus der Gegend rund um St. Margarethen im Rosental noch vor kurzem niemals damit gerechnet hätten.

Aber seit ihrem Finaleinzug in der ORF-Show „Die große Chance der Chöre“ wirbelt's gehörig um das flotte Damenkränzchen. „Bis Weihnachten haben wir noch viele Auftritte. Sogar für 2018 sind schon Anfragen da“, erklärt Chormitglied Karin Feichtinger.

Klar, ein wenig enttäuscht waren die Sängerinnen schon, dass sie ihr Finallied letztlich doch nicht performen konnten. Aber nun, eine Woche nach Ende der Show, überwiegt der Stolz darauf, so weit gekommen zu sein. Und das ist längst nicht alles.

Die allererste CD des feschen Dutzends ist am Markt und wird am Samstag, 3.12., präsentiert. „Es ist eine bunte Mischung an Liedern, die uns selbst am besten gefallen“, erzählt Sängerin Anna-Maria Korenjak.

„Durch die traditionellen Volkslieder fühlen wir uns mit unserer Heimat verbunden. Einige haben wir verändert. Wir singen aber auch Modernes oder Austropop. Wir sind da offen für Neues.“ Auf der CD finden sich nicht nur die Lieder aus der ORF-Show, sondern auch Hochzeitslieder, Kärntner Lieder sowie englische und slowenische Stücke.

Wer bei der CD-Präsentation dabei sein möchte: Samstag, 3. Dezember um 19:00 Uhr in der VS St. Margarethen/Rosental. Alle anderen können die CD auch per E-Mail bestellen.

chor.youngroses@gmail.com

gleich im Kalender eintragen

Fotos: ORF/Zach-Kiesling

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.